Syslogic leanBOX: Qualität zum unschlagbaren Preis

16. August 2012

Die leanBOX von Syslogic wird in diversen Großprojekten erfolgreich eingesetzt und zählt zu den meistverkauften Embedded-Lösungen des Unternehmens. Durch die hohen Stückzahlen kann Syslogic den vielfach erprobten Rechner, der wie alle Produkte des Unternehmens in Europa gefertigt wird, zu einem äußerst attraktiven Preis anbieten. Die Geräte sind ab Lager erhältlich, was eine kurze Lieferzeit garantiert.

leanBOX: Die Syslogic Erfolgslösung leanBOX: Die Syslogic Erfolgslösung

Die leanBOX baut auf einem kompromisslosen Industriedesign auf. Sie verfügt über eine X86-Plattform und kommt gänzlich ohne bewegliche Teile aus. So wird ein Festkörperlaufwerk (Solid State Disk) verwendet und die passive Kühlung macht einen Ventilator überflüssig. Selbst im Dauereinsatz ist damit eine langjährige Funktionssicherheit gewährleistet.

 

Ideal für die Maschinenindustrie

Mit den vielseitigen Anbindungsmöglichkeiten wie Ethernet, USB, PS/2, CAN (2x), RS232 (2x) sowie optional zwei weiteren RS232 und LPT eignet sich das kompakte Syslogic Erfolgsmodell für vielseitige Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Für sogenannte Retrofit-Anwendungen in älteren Anlagen lässt sich der Rechner zudem rückwärtskompatibel konfigurieren. Je nach Kundenwunsch wird der Rechner mit verschiedenen Embedded-Betriebssystemen ausgerüstet, darunter Linux, MS-Dos oder Windows CE, oder mit einem kundenspezifischen Labeling versehen. Wie für die meisten Produkte garantiert Syslogic auch für die leanBOX eine Verfügbarkeit von zehn Jahren und mehr. 

Florian Egger, Leiter Vertrieb bei Syslogic, kommentiert: «Beim Kauf der leanBOX profitieren unsere Kunden von der Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Langzeitverfügbarkeit europäischer Systeme sowie von einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis».