Cactus CFast: Syslogic bietet neue industrielle Flash-Speicher-Lösungen

9. November 2011

Syslogic, der führende Schweizer Anbieter für industrielle Flash-Speicherlösungen, erweitert sein Produktsortiment. Seit November bietet das Unternehmen die neuen CFast-Karten von Cactus Industries an, welche erstmals die hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeit eines SATA-II-Interface mit den äusserst kompakten Abmessungen einer herkömmlichen CF-Karte kombinieren.

Bild

Die CFast Speicherkarten der Cactus 602 Serie weisen dank ihrem SATA-II-Interface eine Lesegeschwindigkeit von 85 Megabyte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 80 Megabyte pro Sekunde auf. Erstmals wird eine SATA-II-Lösung mit den kompakten Abmessungen einer PATA-CF-Karte (36,4 x 42,8 mm) angeboten. Wie sämtliche Produkte von Cactus verfügen auch die CFast-Karten dank ihrer Single-Level-Bauweise über eine sehr hohe Lebensdauer (MTBF: 4 Mio. Stunden). Ausserdem sind die Flash-Speicher für einen erweiterten Temperaturbereich von -45 bis +90 Grad Celsius zugelassen, wodurch sie auch für härteste Industrieumgebungen geeignet sind. Ein weiteres wichtiges Merkmal für den Industrieeinsatz ist die lange Verfügbarkeit der Cactus Produkte, wodurch sich Requalifikationen erübrigen.

Langjährige Erfahrung in der Entwicklung industrieller Speicherlösungen
Das Unternehmen Cactus Industries ist aus SanDisk hervorgegangen, nachdem der Branchenriese das Geschäftsfeld der industriellen Flash-Speicher aufgegeben hatte und sich fortan auf den Consumer-Markt konzentrierte. Die langjährige Erfahrung von SanDisk ist bei der Entwicklung der Cactus Speicherkarten eingeflossen. Dementsprechend erfüllen sämtliche Flash-Karten des Herstellers hohe Industriestandards. Tobias Minder, Product Manager bei Syslogic, dem offiziellen Schweizer Vertriebspartner für die Cactus Produkte ergänzt: [quot]Die Rückmeldungen unserer Kunden aus verschiedenen Industriezweigen sind durchwegs positiv. Durch das kompromisslose Industrie-Design erfüllen die Cactus Speicherlösungen hohe Anforderungen an Lebensdauer und Betriebssicherheit[quot].


Cactus bietet ein breites Produktsortiment
Neben der CFast-Serie bietet Cactus zahlreiche weitere industrielle Speichermedien, allen voran die SD-Karte aus der Cactus 806-Serie. Der SD-Standard etabliert sich nach seinem Siegeszug im Consumer-Markt zunehmend auch im Industrieumfeld. Trotz den kompakten Abmessungen erfüllt die SD-Karte sämtliche Industrieanforderung und ist wie die CFast-Karte für einen erweiterten Temperaturbereich zugelassen.


Daneben vertreibt Syslogic auch sämtliche weiteren Speicherlösungen von Cactus, darunter eine 2,5 Zoll Solid State Disk, eine CF Card und eine PC Card sowie USB-Flash-Lösungen. [quot]Allen Formfaktoren gemeinsam ist die lange Verfügbarkeit sowie die Single-Level-Bauweise und die daraus resultierende hohe Lebensdauer[quot], fasst Tobias Minder zusammen.

Mehr zu den CFast-Karten von Cactus